Ecovacs Winbot W850 Fensterputzroboter

Videos
Ecovacs Winbot W850 Fensterputzroboter
Ecovacs

Regulärer Preis: 349,00 € *

Special Price 319,00 € *

Sie sparen 30,00 €

Der Winbot W850 für Glasflächen mit oder ohne Rahmen


Der Fensterputzroboter aus dem Hause Ecovacs macht Fenster putzen zum Vergnügen. Ebenso wie sein Vorgänger Winbot W830 ist der Ecovacs Winbot W850 mit einem Luftansaugmechanismus ausgestattet. Er saugt sich an der Glasfläche fest und bewegt sich mit einem Raupenantrieb selbständig weiter. Eigenständig fährt der Ecovacs die Fläche ab. Der günstigste Winbot putzt Glasflächen mit und ohne Rahmen mit einer Mindestgröße von 50 x 50 cm.


Jetzt einen Winbot W850 kaufen. Sie profitieren von:
✓ GRATIS Lieferung
✓ 30 Tage Geld zurück Garantie

Regulärer Preis: 349,00 € *

Special Price 319,00 € *

Sie sparen 30,00 €

319.00
EUR
Gebraucht: ab 299,00 € *
PayPal

Verfügbarkeit: Auf Lager

Noch 7 Stück übrig
Lieferzeit 24-48 Stunden

Zahlungsmöglichkeiten

paypalpaypal-express

*Preise in EUR inkl. MWST und ggf. Versand

Beschreibung

Beschreibung

Winbot W850 – für Glasflächen mit oder ohne Rahmen

Der Winbot putzt Fenster und andere Glasflächen mit einer Mindestgröße von 50 x 50 cm. Er ist der ideale Fensterputz Roboter für Glasflächen mit als auch ohne Rahmen. Bei einer Verwendung auf gerahmten Flächen achten Sie bitte darauf, dass der Rahmen nicht weniger als 5 mm dick ist.

 

Einfache Bedienung des Fensterputz Roboters

Den Ecovacs Winbot W850 zeichnet vor allem seine einfache Bedienung aus. Sie müssen lediglich auf die Start-Taste drücken und der Ecovacs startet mit der Reinigung. Nach Beendigung seiner Aufgabe kehrt er zur Ausgangsposition zurück.

 

Für vielerlei Glasflächen

Der Winbot W850 ist mit einer Luftansaugtechnik (Luftansaugmechanismus) ausgestattet. Er ist dadurch individuell auf unterschiedlichsten Glasoberflächen einsetzbar. Er putzt beispielsweise Balkonfenster, rahmenlose Glastüren, Spiegel und ähnliche Glasflächen.

Hinweis:
Horizontale Oberflächen reinigt der Ecovacs Winbot W850 nur unter Verwendung der Richtungstasten auf der Fernbedienung. Bei schrägen/geneigten Flächen kann es allerdings vorkommen, dass sich der Fensterputzroboter nicht verwenden lässt. Ein Einsatz über Kopf (z.B. Decke im Wintergarten) ist nicht möglich.

 

Waschbares und wiederverwendbares Mikrofaser-Tuch

Für das Fenster putzen verwendet der Winbot ein großes Mikrofaser-Tuch, das auf der Unterseite des Fensterputz-Roboters montiert wird. Bitte achten Sie darauf, dass die Gummilippe und die Kantensensoren nicht vom Mikrofaser-Pad bedeckt sind.


Nach dem Fenster putzen kann das Mikrofaser-Tuch mittels Klettverschluss vom Winbot W850 gelöst werden. Das Tuch ist von Hand oder in der Waschmaschine waschbar (Schonwaschgang unter 30°C, ohne Weichspüler). Bitte geben Sie das Tuch nicht in den Trockner. Neue Reinigungstücher sind zudem bei uns im Shop erhältlich.

 

Ecovacs Winbot W850

 

Erkennt die Form des Fensters

Der Ecovacs Winbot W850 erkennt sowohl die Größe als auch die Form des Fensters. Dementsprechend wählt er den effektivsten Reinigungsweg. Zudem können Sie den Reinigungsweg manuell einstellen. Drücken Sie hierzu die entsprechenden Tasten auf der Fernbedienung :

 

  • Reinigungsmodus ‚N‘ - für schmale/hohe Fenster
  • Reinigungsmodus ‚Z‘ - für breite Fenster

 

Ecovacs Winbot W850

 

Voraussetzungen für den Einsatz des Fensterputzroboters

Dank Luftansaugmechanismus putzt der Winbot sowohl gerahmte als auch rahmenlose Fenster mit unterschiedlichen Oberflächen. Diese sind beispielsweise satinierte, bedruckte, beklebte und bunte Glasoberflächen, Spiegel und vieles mehr. Die Mindestmaße sollten 50 x 50 cm nicht unterschreiten.


Während der gesamten Reinigungsphase ist der Winbot W850 an der Steckdose angeschlossen. Mithilfe des mitgelieferten Verlängerungskabels kann die Länge des Netzkabels auf 4,3 m verlängert werden.

 

Für ein regelmäßiges Fenster putzen

Der Ecovacs Winbot W850 ist für eine regelmäßige Reinigung von Glasfronten gedacht. Für den Einsatz auf stark verunreinigten Glasflächen oder beim ersten Fenster putzen im Frühjahr ist ein mehrmaliges Einsetzen des Fensterputzroboters nötig! Bei stark verunreinigten Glasfronten empfehlen wir eine Vorreinigung.

 

Tipps für den Einsatz

Achten Sie bitte darauf, das Mikrofaser-Tuch für die Reinigung nicht zu feucht zu machen. Wird zu viel Reinigungsflüssigkeit verwendet, kann dies leider zur Bildung von Schlieren beitragen. Bei der Reinigungsflüssigkeit gilt also das Prinzip: „weniger ist mehr.“


Unser Geheim-Tipp
:
Anstelle der Ecovacs Reinigungslösung können Sie auch eine Wasser-Spiritus Mischung verwenden. Ebenso effektiv sind herkömmliche Fensterputzmittel.Die originale Reinigungslösung …

 

Vor jedem Gebrauch aufladen

Der Winbot W850 ist mit einem Sicherheits-Akku ausgestattet, um im Falle eines Stromausfalls nicht sofort von der Glasfläche zu fallen. Dieser Sicherheits-Akku muss vor jedem Gebrauch vollständig aufgeladen werden. Bitte denken Sie daran, den Hauptschalter auf der Geräteunterseite auf ONzu stellen. Sobald die Start-Taste blau blinkt, ist der Ecovacs Winbot W850 einsatzbereit.

 

Winbot W830 vs. Winbot W850

Nicht nur optisch ist der Winbot W850 um einiges trendiger und moderner als sein Vorgänger. Auch seine Technologie ist vom Hersteller optimiert worden. Der Ecovacs W850 putzt leiser und zugleich schneller. Zusätzlich besitzt er neue Features wie seine Abziehlippe und zwei seitliche Bumper (Stoßfänger für die Erkennung von Hindernissen).

 

Fazit

Der Ecovacs Winbot W850 ist der ideale Fensterputzroboter für:

 

  • senkrechte Glasflächen mit und ohne Rahmen
  • unterschiedliche Glasoberflächen (wie Spiegel, Glastüren, etc.)
  • schwer zugängliche Glasfronten
  • satinierte, bedruckte, beklebte und bunte Glasoberflächen

 

Dieser Winbot wird weniger empfohlen für:

 

  • horizontale Flächen (nur manuelle Betätigung möglich)
  • schräge/geneigte Glasflächen (Tipp: der Winbot W950 reinigt auch Dachfenster)
  • Glasoberflächen mit weniger als 50 x 50 cm
Lieferumfang

Lieferumfang

• Winbot W850
• 3 Mikrofaserpads
• Netzteil
• Reinigungslösung
• Sicherheitspod und -leine
• Verlängerungskabel
• Trockentuch
• Fernbedienung mit Batterien
• Bedienungsanleitung und Schnellanleitung
Technische Details

Technische Details

Hersteller:Ecovacs
Modellbezeichnung:Ecovacs Winbot W850
Fensterdicke:unbegrenzt
Anwendbar bei:senkrechten Fenster mit und ohne Rahmen
Maße (ca.):24,7 x 22,4 x 11,5 cm
Gewicht (ca.):3,6 kg
Fernsteuerung:Inkludiert
Reinigungsmodi:Reinigungsmodi 'N' wird für schmale/hohe Fenster; Reinigungsmodi 'Z' für breite Fenster
Navigation:systematisch
Akkulaufzeit (ca.):45 min
Garantie auf Produkt:2 Jahre
Garantie auf Akku:1 Jahr
Akku-Typ:Lithium Ionen 11,1 V
Lautstärke (ca.):60 dB
Zahlung und Versand

Zahlung und Versand

Bestellungen ab EUR 100,- versenden wir versandkostenfrei nach Österreich. Unter diesem Bestellwert müssen wir EUR 5,50 Versandkosten verrechnen.


Möchten Sie als Zahlungsvariante Nachnahme verwenden, müssen wir Ihnen bis zu einem Bestellwert von EUR 100,- eine Nachnahmegebühr von EUR 5,50 verrechnen, da diese Zahlungsmethode über ein Zustellunternehmen läuft. Ab einem Bestellwert von EUR 100,- übernehmen wir diese Gebühr – für Sie fallen dann keine Kosten an.


Die Lieferung erfolgt  in Österreich innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach Bestellbestätigung, mittels GLS oder Spedition (ab 31,5 kg).


GLS 


Zahlungsvarianten

myRobotcenter bietet Ihnen eine Vielzahl an möglichen Zahlungsarten.

 

 

Bei Lieferverzögerungen oder bei Nichtlieferung werden wir Sie umgehend telefonisch oder per E-Mail darüber informieren.

 

Haben Sie noch Fragen zu den verschiedenen Zahlungsvarianten? Unser Kundenservice berät Sie gerne unter der Servicenummer 0820 240 424* oder Sie verwenden unser Kontaktformular.

 (*0,145 €/min aus dem österreichischen Festnetz, Mobilfunk abweichend)

Downloads
Fragen zum Produkt

Produkt-Fragen

Sie haben eine neue Frage zum Produkt, zu der Sie auf dieser Seite keine Antwort finden? Stellen Sie hier Ihre Frage, wir werden sie umgehend beantworten.

  • * Pflichtfelder

Testberichte

Testberichte

 

Future Home - Haushaltsroboter im Test

Future Home hat zwei unserer Haushaltsroboter genauer unter die Lupe genommen – den Ecovacs Winbot W850 und den Ecovacs Deebot M85 Saug und Wischroboter. Alle wichtigen Infos über die beiden Haushaltsroboter haben sie in einem Video zusammengefasst.

 

Das Video finden Sie unter folgendem Link:

Future Home 18: Haushalts-Roboter im Test

Zubehör

Ecovacs - Verlängerungskabel 150 cm für Winbots

Ecovacs - Verlängerungskabel 150 cm für Winbots

Das 150 cm lange Verlängerungskabel ist dafür geeignet, große Fenster zu reinigen. E ...

Regulärer Preis: 17,90 € *

Special Price 15,90 € *

Sie sparen 2,00 €

Ecovacs - Mikrofasertuch für Winbot W850

Ecovacs - Mikrofasertuch für Winbot W850

Diese Microfaser Tücher passen ausschließlich für den Ecovacs Winbot W850 Fensterput ...

Regulärer Preis: 19,90 € *

Special Price 6,90 € *

Sie sparen 13,00 €

 

Kundenreviews

für Ecovacs Winbot W850 Fensterputzroboter

Wenige Tage nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail, anhand derer Sie Ihre persönliche Bewertung abgeben können.

Kundenmeinung von kurt B. vom 02.07.2017

Es ist nicht das was ich mir vorgestellt habe darum werde ich dieses Produkt zurücksenden

Kundenmeinung vom 07.12.2016

Er macht das was er machen soll. Grober Schmutz muss vorher entfernt werden. Wenn die Scheiben einmal richtig gereinigt wurden ist es eine feine Sache die klaren Fenster zu erhalten. Der Roboter arbeitet überraschend schnell und relativ leise

Kundenmeinung vom 20.11.2016

Ist für den Einsatz gut, da man mehrere Putztücher benötigt.

Kundenmeinung von Brigitte L. vom 16.11.2016

Zurückgeschickt, sehr guter Service vom Verkäufer

Kundenmeinung von Fredi S. vom 31.10.2016

Sehr gut, Fortschritt zu erstem Model

Kundenmeinung vom 10.10.2016

ok putzt wie erwartet würde wieder kaufen

Kundenmeinung vom 06.09.2016

Mit dem Putz-Ergebnis des Fensterputzroboters war ich nicht zufrieden.
Wenn ich die Scheiben erst vorreinigen muß, dann kann ich das gleich von Hand machen. Die weißen Gummistreifchen an der Außenseite, die Beschädigungen des Rahmens verhindern sollen, sind in Kürze abgefallen

Kundenmeinung vom 26.08.2016

Wir haben einen Wintergarten und große Flächen zu putzen, daher Kaufentscheidung für dieses Gerät

Kundenmeinung vom 13.08.2016

ist leiser als der Vorgänger und findet seinen Weg tatsächlich ohne manuelle Richtungssteuerung

Kundenmeinung von Dieter B. vom 02.08.2016

ich habe das Mikrofasertuch als Ersatz für den Winbot W850 gekauft

Kundenmeinung von Dieter L. vom 20.06.2016

Nur einmal ausprobiert -Naja geht so

Kundenmeinung von Stevie K. vom 17.06.2016

Der W850 fährt schön am Rahmen lang auf beiden Seiten Putzleistung nach mehrmaligem Abfahren bei verschmutzten Fenstern streifenfrei ok. Besser schaft an es auch nicht Braucht durch seine Größe und Fahrweise recht lange im Vergleich zu größeren Geräten. Gerät sehr laut durch Ansaugtechnik.

Kundenmeinung vom 11.06.2016

Zum Aufhübschen der Fenster ok. Bei stärkerer Verschmutzung hat er keine Chance. Mit den Kabeln fummelig. Zeitersparnis?

Kundenmeinung vom 30.05.2016

Abwicklung Preis Geschwindigkeit Perfekt

Kundenmeinung vom 30.05.2016

Working fine. Amazing that the robot didn't fall off the window. If the window is really dirty you have to "try and error" about the amount of glass-cleaner and the working of the robot. If you use too much glass-cleaner, the robot will look a little bit "drunk" (slippery). If you use not enough the window will not become clean in one strike.

Kundenmeinung vom 16.05.2016

noch nicht ausgereift. Spielzeug

Kundenmeinung vom 09.05.2016

Roboter kam mit Software Problem und ließ sich nur mit der Fernbedienung steuern. Austausch erfolgte rasch und unbürokratisch. Morgen soll der neue geliefert werden

Kundenmeinung von Wolfgang D. vom 19.04.2016

Sehr gutes Produkt , sind sehr Zufrieden. Preis und Garantie Klasse. Schnelle Reinigung , bei mehr Verschmutzten oder schlieren Fenstern , lässt man den Roboter einfach mehrmals laufen. Ergebnis dann sehr gut. Wichtig ist das man nur wenig Reinigungslösung benutzt, dann Arbeit der Fensterroboter am besten. Wir persönlich können den Winbot W850 empfehlen.

Kundenmeinung vom 08.04.2016

in Ordnung, hinterlässt aber Streifen

Kundenmeinung vom 04.04.2016

für jeden mit großen Fenstern empfehlenswert

Kundenmeinung von Walter H. vom 04.04.2016

Meine ersten Eindrücke:
Vorweg, dies ist mein erster Fensterroboter, ich habe also keine Vergleichswerte, speziell zum Vorgängermodell, und habe lange gezögert, weil man ja viele, völlig unterschiedliche Bewertungen liest.

Das Gerät ist überraschend leise. Es klingt in der Hand ähnlich wie ein Handstaubsauger, allerdings in einer tieferen und dadurch weniger nervenden Tonhöhe.
Sobald es an der Scheibe klebt, ist das Geräusch nochmal deutlich gedämpft. Ich habe mich getraut, es an einem Sonntag auf der Außenseite zu benützen ohne Ärger mit den Nachbarn zu befürchten.

Das schon öfter mal bei solchen Geräten bemängelte Rutschen oder Stehenbleiben hatte ich immer dann, wenn ich mich entgegen der Gebrauchsanweisung dazu hinreißen lassen habe, deutlich zuviele Spitzer Reinigungsmittel auf das Pad zu sprühen oder die Raupe mit angespritzt hatte.

Dann hilft eine kurze Anfahrhilfe mit der Fernbedienung und schon läuft er mit Automatik weiter.

Die generelle Reinigungsleistung würde ich als Mann als streifenfrei und sauber bezeichnen. Kann sein, dass die sprichwörtliche "schwäbische Hausfrau" noch was zu mäkeln findet.

Ein paar Sprenkel auf der Außenseite waren so fest, dass ich sie auch durch Rubbeln mit nassem Finger nicht, sondern nur per Fingernagel wegbekommen habe.
Ebenso eine Stelle auf einer Innenseite, die anscheinend von Blattläusen verklebt war. Auch hier musste ich mit einem Lappen heftig rubbeln.

Alles andere hat er entfernt. Auch Fingertapper und die Ränder von einer Silikonblume, die schon lange auf der Scheibe klebte.
Auf den Außenseiten habe ich ihn jedesmal - ohne vorher die Notwendigkeit eingehend zu prüfen - gleich ein zweites Mal gestartet. Ist ja nur ein Tastendruck.

Weil mich das Fangseil nervte, hatte ich satt dessen ursprünglich ein Kissen als Aufprallabfederung unter das Fenster gelegt, aber das Ding hält so überzeugend an der Scheibe, dass dieses Kissen schon zum zweiten Fenster nicht mehr mitgewandert ist.

Auch einen Stromausfall hatte ich, weil ich mal versehentlich das 230V Kabel aus der Steckdose gezogen habe. Das Gerät bleibt dann stehen, wird etwas leiser und klebt trotzdem stabil am Fenster. Hier ist ein langes Euro-Verlängerungskabel aus dem Baumarkt sehr zu empfehlen, weil die 230V Zuleitung extrem kurz ist.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Wegen der kurzen Zeit pro Fenster, ist es fraglich ob man wirklich eine Zeitersparnis hat, weil man ja zum Umsetzen in der Nähe sein muss. Aber man kann es sicherlich mit einer anderen kleinteiligen Beschäftigung verbinden, die man jederzeit kurz unterbrechen kann.

Kundenmeinung von F. L. vom 01.04.2016

Gutes Gerät wenn die Scheiben nicht allzu schmutzig sind. Das Gerät navigiert gut und ist überraschend ruhiger als gedacht.

Kundenmeinung vom 01.04.2016

Tolles Teil Macht was er soll und spart die Leiter.

Kundenmeinung von Dani V. vom 31.03.2016

Reinigt nicht perfekt, aber fast. Ergebnis viel besser als erwartet

Kundenmeinung von Doris S. vom 19.03.2016

habe schon eine Beurteilung abgegeben

Geprüfter Online-Shop

euro label